Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


“Wenn Sie Ihre Phantasie richtig nutzen, wird sie Ihnen helfen Ihre Misserfolge und Fehler in Vermögenswerte unschätzbaren Wertes zu verwandeln; sie wird Sie zur Entdeckung einer Wahrheit führen, welche nur diejenigen kennen, die ihre Phantasie nutzen; nämlich, dass die größten Rückschläge und Unglücksfälle des Lebens oft die Tür zu goldenen Gelegenheiten öffnen.” 
                                                                                                                                           -Napoleon Hill -

 

Genau mein Credo, meine Erfahrung bis hierher und mein Anspruch an mich selbst.  Mein Leben war und ist recht bunt und abwechslungsreich.

Beginnend  mit einer Schneiderlehre und einer darauffolgenden Anstellung als Kostümschneiderin an einem kleinen Theater, war dies meine erste Lebenserfahrung, die pünktlich zur Wendezeit auch meine "persönliche Wende" einläutete und mich letztlich zu der Erkenntnis brachte - "DAS ist nicht Meines".  

Diese Einsicht - der Beginn einer unendlichen Reise zu mir selbst, zu dem was ich bin, was ich kann, auch was ich nicht kann, was ich sein möchte und vor allen was ich nicht sein möchte.

Viele Umwege waren notwendig um bis hierher, zu IDIOMA & VIAJES, zu gelangen.

Eine Ausbildung zur Reiseverkehrskaufrau und das Selbststudium der spanischen Sprache machten den Anfang. In die Sprache habe ich mich letztlich "verliebt" und lernte sie deshalb bis ich als Dozentin für Spanisch an verschiedenen Volkshochschulen, Gymnasien und Grundschulen unterrichten durfte. Mehr als 6 Jahre.

In dieser Zeit war ich zudem als ehrenamtliche Übersetzerin für PLAN International tätig.

Ein Exkurs in die Hotellerie verschaffte mir tiefere Einblicke in einen weiteren Bausteins des Tourismus. Und letztlich habe über 400 Firmeninzentives und 300 Projekt- bzw. Gruppenfahrten organisiert und durchgeführt. Es machte und macht mir bis heute Spass Menschen zu motivieren und den Teamgeist zu fördern. - Gut - kurz angemerkt - ich bin Mutter von 4 Kindern - Ohne Teamgeist wird es auch im Familienunternehmen nichts. Einer für Alle und alle für Einen. 

Nun, nach vielen - nützlichen - Umwegen bin ich hier!  

IDIOMA & VIAJES ist das Produkt und die Summe aus meinen Erfolgen und Misserfolgen, meinen Höhenflügen und Tiefschlägen der letzen 25 Jahre. 

Meine Erfahrungen und mein Wissen, die ich auf Seitenwegen gemacht und mühsam gesammelt habe, gepaart mit meinem Enthusiasmus für die Sache und meiner Energie, lassen meine Vision, einen etwas anderen Sprachunterricht zu praktizieren, zum ERleben erwecken.

Mein Anspruch ANDERS ZU SEIN in dem was ich tue und vermittle - sollte bestenfalls von den Kursteilnehmern wahrgenommen, absorbiert und reflektiert werden können.

Denn es ist nicht allein ein Sprachkurs im klassischen Sinne - den kannst Du bei Dir um die Ecke belegen  -1x pro Woche 2h im  muffigen Klassenzimmer. 

Nein - es ist vielmehr das ERleben von Sprache, Land und Leuten was mir am Herzen liegt - 

Ich wünsche meinen Schülern und mir, dass wir uns als Fremde treffen und uns als Freunde - fast als (Sprach)Familie - verabschieden. Jedoch nicht mit einem endgültigen "Adios"  eher mit einem " Nos veremos mas pronto!"  - Wir sehen uns bald wieder!

In diesem Sinne freue ich mich auf Eure Buchung und wünsche Euch an dieser Stelle bereits beste Erfolge und  ein "Bienvenido a clase de castillano a la isla bonita Mallorca o por aquí en Alemania!"

 

Eure Yvonne

Ihr findet mich auch bei:

 

            XING              und          LinkedIn

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?